Sommerlager 2021

Schön, dass Sie und Ihr Interesse an unserem Sommerlager in Altenfeld habt!

Es findet wie immer in den letzten beiden Wochen der Sommerferien statt, in diesem Jahr ist das der Zeitraum vom 1. bis zum 14. August 2021.

Der Teilnahmebeitrag beträgt für KjG-Mitglieder 300€ und für Nicht-Mitglieder 340€. Wie in den letzten Jahren wird es wieder einen Geschwisterrabatt von 20€ je angemeldetem Kind geben.

Um trotz der Coronapandemie ein Ferienlager ermöglichen zu können, haben wir ein Hygienekonzept entwickelt. Dieses sieht unter anderem eine maximale Teilnehmer*innenzahl von 70 Kindern und Jugendlichen vor. Sollten die Anmeldungen diese Zahl überschreiten, erhalten folgende Kinder und Jugendliche Vorrang: Gruppenstundenkinder, KjG-Mitglieder und Kommunionkinder. Außerdem müssen wir beachten, dass die Gruppen anzahlmäßig in das Bezugsgruppenraster passen.

Hygienekonzept

Wir haben ein Hygienekonzept entwickelt, um die Gesundheit aller Teilnehmer zu schützen.

Lesen Sie sich bitte unser Hygienekonzept gut durch und überlegen Sie gemeinsam mit ihrem Kind bzw. ihren Kindern, ob Sie sich ein Lager unter diesen Bedingungen vorstellen können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Kinder, die sich nicht an die Regeln halten, radikal nach Hause geschickt werden müssen.

Zoom-Sprechstunde

Wir bieten Sprechstunden über die Plattform Zoom an, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Folgende Termine stehen zur Auswahl, um Rückfragen zum Hygienekonzept oder auch weitere Fragen zu klären:
So, 18.04.2021 11.00-12.30 Uhr Link zur Veranstaltung
Mi, 21.04.2021 19.00-20.30 Uhr Link zur Veranstaltung
Mi, 05.05.2021 19.00-20.30 Uhr Link zur Veranstaltung

Jeder soll’s können!

Wir beraten diskret zu Möglichkeiten einer Kostenübernahme/Kostenbeteiligung (u.a. Förderverein & Stadt). Sprechen Sie uns an.

Melina Weßendorf
Lagerleitung

Franziska Jürgens
Finanzleitung

Informationen zum Ferienlager allgemein

Datenschutz ist uns wichtig.

Deshalb führen wir die Anmeldung in diesem Jahr mit CampDesk durch.

Serverstandort Deutschland

CampDesk wird von einem ISO 27001- und PCI-DSS-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland aus betrieben. Damit unterliegt CampDesk den deutschen Datenschutzgesetzen.

Leistungsstarke Verschlüsselung

Daten werden zwischen dem Nutzer und Server mittels führender 256 bit SSL Transport Layer Verschlüsselung chiffriert und so für Dritte unkenntlich gemacht.

Menü